Rentabilitätsmanagement

Mit dem Modul Rentabilitätsmanagement werden die tatsächlichen Kosten für die Herstellung von Produkten oder Dienstleistungen berechnet. Bei den Berechnungen werden die direkten und indirekten Kosten der Kundenbetreuung berücksichtigt.

Das Modul zeigt auch mögliche Wege auf, um eine höhere Rentabilität des Unternehmens zu erreichen.

Siehe die Anwendung des Moduls

Anwendung

Kostenzuweisung
Kostenzuweisung

Das Modul ermöglicht eine einfache und korrekte Kostenzuordnung. Einmal eingerichtet, ermöglicht eine Regel die permanente, mehrfache Zuordnung von Kosten einer bestimmten Art zu einer bestimmten Stelle in der Organisation oder einer Kostenart. Auf diese Weise sind für das Rentabilitätsmanagement keine permanenten Analysen erforderlich – Standardberichte und Ad-hoc-Analysen folgen den automatisch aus einer Reihe von Quellsystemen importierten Daten.

Bewertung der Rentabilität
Bewertung der Rentabilität

Die Lösung ermöglicht die Verwaltung der Rentabilität in Bereichen wie:

  • CRM
  • Produktwerbung und -positionierung
  • Preispolitik
  • Debitorenmanagement

Berichterstattung
Berichterstattung

Das System enthält die folgenden ergebnisbezogenen Informationen:

  • Vertriebskanäle
  • Kunden
  • Produktgruppen
  • Produkte
  • Prozesse
  • Unternehmensabteilungen

Ausgewählte Funktionen des Moduls

  • Zugang zu leicht verfügbaren und automatischen Informationen über die Rentabilität von Aktionen
  • Darstellung des Einflusses der getroffenen Entscheidungen auf Transaktionskosten und Gewinne
  • Eine Analyse von Querschnittsdaten mit der Möglichkeit, Details zu verfolgen
  • Aufstellung von Regeln für die Qualifizierung von Kosten
  • Zugang zu Informationen auf der Basis einzelner Transaktionen
  • Vergleich der Indikatorwerte im Zeitverlauf
  • Analyse von Trends und Abweichungen
  • Zugang zu komplexen Berichten mit grafischer Darstellung der Ergebnisse

Kontaktiere uns